Donnerstag

Flammkuchen

Hallo meine Süßen, ich habe gestern gebacken! und zwar einen Flammkuchen, da er ganz gut schmeckte, zeige ich euch das Rezept. 



Rezept für 4 Personen:

250 g Mehl
3 TL Olivenöl
150 ml Wasser
1 TL Salz
1 Becher Créme Fraíche (Kräuter)
200 g Speck gewürfelt oder geräucherter Schinken
150 g geriebener Käse
1 große Zwiebel und/oder Lauch

Mehl, Salz, Öl und Wasser zu einem glatten Teig verkneten, den Teig einige Zeit ruhen lassen.
Danach den Teig sehr dünn ausrollen. Den ausgerollten Teig auf mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Crème fraîche bestreichen. Dann mit etwas Käse bestreuen und mit Speck und Zwiebeln in Ringen geschnitten belegen.

Im Ofen bei 260 Grad ca. 4 Minuten backen, bis die Flammkuchen leicht knusprig sind.
Wenn der Ofen nur bis 220 Grad geht, etwa 10 Minuten drin lassen.

Für die vegetarische Variante anstelle von Speck Paprikawürfel verwenden. 

Viel Spaß beim Nachmachen ;)





























4 Kommentare

  1. Ooh, mjami... ich komm mir gleich ein Stück abholen =D

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, ich liebe Flammkuchen! Finds aber schwer, den Teig so richtig dünn hinzukriegen...
    Ich hab dich gerade getaggt, würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst!

    AntwortenLöschen
  3. Looks good!

    http://initialed.blogspot.com

    AntwortenLöschen